So verbesserst du die Verbindung zu den Elementen

Die Elemente sind eine der wichtigsten Ressourcen in der Magie und in diesem Beitrag erfährst du, wie du anhand von einfachen Übung die Verbindung zu ihnen stärken kannst.

Achte auf eine gute Verbindung zu den Elementen, da sie so gut wie für jeden Zauber und Rituale die Grundlage sind.

Übung 1: Stärke die Verbindung zu dem Element Feuer

Nimm dir eine Kerze und leg deine Hände in angenehmer Entfernung um die Flamme, so dass es nicht zu heiß ist. Und nun konzentrierst du dich auf die Energie, welche zwischen deinen Händflächen und der Flamme entsteht.

Spüre die Verbindung zu der Kraft und Energie, die von der kleinen Flamme aus geht. Wenn du eine kräftigere Feuerressource suchst, dann geh zur Sonne. Setz dich nach draußen und spüre die Kraft der Sonne auf der deiner Haut. Konzentriere dich darauf, wie sich die Sonnenstrahlen auf deine Haut legen und deine Haut zu brennen bringt.

Sauge die Energie der Sonne in dich auf!

Übung 2: Stärke die Verbindung zu dem Element Erde

Man kann ganz einfach draußen meditieren, wobei das kein Geheimnis sein sollte. Jedoch gibt es eine tolle Übung, welche noch tiefer geht. Und zwar manifestiere dich als Baum.

Stelle dir bei der Meditation vor, ein Baum zu sein. Spüre wie die Beine Wurzeln sind und sich langsam in die Erde bohren und sich mit ihr verwurzeln. Wenn das der Fall ist, dann ziehst du die Kraft aus der Erde und fängst an zu wachsen.

Es bilden sich Äste aus deinem Körper und sie fangen an zu wachsen. Du wirst zu einem blühenden Baum und verbesserst die Verbindung zu dem Element Erde 🙂

Eine weitere gute Übung, um die Verbindung zum Element Erde zu stärken, ist es seine Pflanzen Willkommen zu heißen.

Lege dafür deine Handflächen um die sprießenden oder gekauften Pflanzen und baue so eine Energie zu ihnen auf. Bei gekauften Pflanzen ist dies besonders wichtig, weil so kannst du ihr negative Energie entziehen, welche eventuell beim Transport entstanden ist.

Am Ende solltest du deine Hände noch ausschütteln, um diese negative Energie wieder loszuwerden.

Übung 3: Stärke die Verbindung zu dem Element Wasser

Nimm dir eine kleine Schale mit Wasser und lege auch hier erstmal deine Hände um sie herum und spüre die Energie, welche von ihr ausgeht. Dann kannst du deine Fingerspitzen ins Wasser halten und dir vorstellen wie du darüber die Kraft des Wassers in dich aufsaugst.

Auch nach dieser Übung solltest du danach deine Fingerspitzen wieder ausschütteln, denn sollte das Wasser beispielsweise verunreinigt sein, dann möchtest du das nicht in dich aufnehmen.

Eine weitere schöne Übung für das Element Wasser ist das Duschen. Stelle dir dabei vor wie dich das Wasser reinigt, dich umhüllt und dir Energie schenkt.

Und noch eine ganz kleine Übung für Teetrinker. Gib doch dem Tee einen kleinen Segen. Wenn du das Wasser aufgießt, dann leite in das Wasser eine Absicht oder ein Gefühl und wenn du den Tee später trinkst, dann stell dir vor wie du dieses Gefühl in dich aufnimmst.

Übung 4: Stärke die Verbindung zu dem Element Wind

Die einfachste und doch kräftigste Methode ist es, dass man bei Wind und Wetter rausgeht und die Natur so wahrnimmt, wie sie nun eben ist. Wind und Regen sind zwar nicht die angenehmsten Witterungsverhältnisse, aber wenn man dazu noch draußen meditiert, dann baut man eine starke Verbindung zu dem Element Wind auf und hat ein wundervolles Erlebnis.

Man kann sich jedoch auch einfach beispielsweise im Wohnzimmer hinsetzen und in Stille versuchen die Gerüche wahrzunehmen. Auch wenn du im ersten Moment nichts riechst, dann versuche dich trotzdem darauf zu konzentrieren und Gerüche aus der Umgebung wahrzunehmen.

Diese Übung kannst du übrigens an allen Orten ausüben.

Wenn du mehr über die magische Welt der Hexen erfahren möchtest, dann schau dich mal in dem Bereich der Hexenausbildung um.

Vorheriger Beitrag
10 Tipps inklusive Leitfaden für Junghexen
Nächster Beitrag
Traummann magisch anziehen mit einem Liebeszauber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.