Traummann magisch anziehen mit einem Liebeszauber

Traummann magisch anziehen mit einem Liebeszauber?

Du hast deinen Traummann entdeckt, er hat dich aber noch nicht bemerkt? Die Verzweiflung in dir ist groß und du bist auf der Suche nach einer Lösung. Wie so oft in der Magie gibt es für viele Lebenssituationen Zauber und Rituale. Wir stellen dir einen einfachen und gleichzeitig sehr wirksamen Liebeszauber vor!

Dieser Zauber funktioniert übrigens auch, wenn du auf der Suche nach der großen Liebe bist. Wir erklären dir in den folgenden Schritten beide Varianten.

Was brauchst du dafür?

  • 1 Apfel
  • 1 Stück rotes Seidenpapier
  • 1 bzw. 2 rote / rosa Zettel
  • 1 Stift

Den Apfel steht für die Weiblichkeit und spielt eine große Rolle bei unserem Liebeszauber.

Der richtige Zeitpunkt ist wichtig

Für unseren Liebeszauber sollten wir geduldig sein und auf den nächsten Freitag mit zunehmenden Mond abwarten.

Es gilt nämlich die folgende Regel: Alles was man grundsätzlich weghaben möchte, meist negative Dinge, diese Zauber sind bei abnehmendem Mond am effektivsten.

Alles was man erhalten möchte, sollte man bei zunehmendem Mond vollziehen und bei Vollmond sind beide Arten von Zauber sehr wirksam.

So funktioniert der Liebeszauber

Schritt 1

Der Apfel muss ausgehöhlt werden, jedoch achte darauf, dass du den Apfel nicht zerschneidest oder auseinander brichst. Lediglich das innere des Apfel sollte entfernt werden, dazu eignet sich beispielsweise ein Apfelstecher sehr gut.

Schritt 2

Variante 1 – Du hast deinen Traummann bereits gefunden

Nimm nun den Zettel und schreibe auf der einen Hälfte deinen Namen und auf der anderen Hälfte den Namen von deinem Traummann. Anschließend wird der Zettel so gefaltet, dass die Namen aufeinander liegen.

Variante 2 – Du bist auf der Suche nach der großen Liebe

Nimm dir 2 Zettel und schreibe auf den ersten Zettel deinen Namen. Auf dem zweiten Zettel schreibst du nun deinen Wunsch. Dieser kann beispielsweise so aussehen: Ich wünsche mir eine bessere Hälfte oder Ich wünsche mir einen Partner oder Ich wünsche mir Liebe, …

Nun werden die Zettel so zusammengelegt, dass die Namen aufeinander liegen.

Schritt 3

Jetzt rollt ihr den oder die Zettel zusammen, so dass ihr sie in den Apfel stecken könnt und dann muss der Apfel mit dem ausgestochenen „Strunk“ wieder geschlossen werden.

Schritt 4

Als Nächstes werden die magischen Worte gesprochen und hierfür nimmt man meistens eine Liebes- oder Fruchtbarkeitsgöttin. Für dieses Ritual eignet sich beispielsweise die Göttin Venus sehr gut. Grundsätzlich sollte es jedoch eine Liebes- oder Fruchtbarkeitsgöttin aus deiner Kultur sein.

Anschließend wird visualisiert und die Göttin um ihre Gunst gebeten.

Schritt 5

Wickle nun den Apfel in das Seidenpapier ein und lass ihn für genau 1 Tag am besten in der Sonne stehen, damit sich der Zauber entfalten kann.

Schritt 6

Jetzt vergraben wir den Apfel und somit ist das Ritual abgeschlossen.

Wie du siehst ist das gesamte Ritual bzw. der gesamte Liebeszauber sehr einfach gehalten und trotzdem äußerst wirksam. Verwende dieses Ritual also nur, wenn du es wirklich ernst meinst!

Solltest du noch weitere Liebesthemen auf dem Herzen haben, dann schau dich auf jeden Fall mal in unserer Hexenausbildung weiter um. Dort gibt es viele magische Hexenausbildungen für Jung- und Profihexen.

Die Ausbildungen dienen in erster Linie dazu, dass du dir selbst mit Hilfe der Magie in den wichtigsten Lebensbereichen Liebe, Gesundheit und Finanzen helfen kannst. Jedoch kannst du mit einigen unserer Ausbildungen dann auch deinen Mitmenschen helfen ihre Probleme zu lösen.

Wir wünschen dir noch viel Erfolg bei der Umsetzung des Liebeszauber und senden dir magische Grüße 🙂

Vorheriger Beitrag
So verbesserst du die Verbindung zu den Elementen
Nächster Beitrag
Das 1×1 der Tarotkarten Teil 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.