Magische Farbenlehre

Magische Farbenlehre – Wie wirken Farben in der Magie?

In diesem Beitrag wollen wir dir die magischen Farbenlehre ein wenig näher bringen. Wie immer in der Magie gilt jedoch, dass es verschiedene Ansichten gibt und auch geben darf. Wir zeigen dir heute unsere Version der magischen Farbenlehre und haben im Anschluss noch ein paar wichtige Worte für dich.

Die Farbe WEIß

Beginnen wir mit der reinsten Farbe, der Farbe „weiß“.

Weiß steht für Reinheit, für Frieden, die Reinigung, Stille, Heilung, Transformation und sie kann auch für Exorzismus benutzt werden. Sie eignet sich eben auch für das Vertreiben von negativen Energien, da sie weiß und rein ist, wodurch sie das negative vertreibt.

Eine weiße Kerze kann universell verwendet werden. Sie wird manchmal auch einfach als unterstützende Kerze verwendet.

Die Farbe SCHWARZ

Schwarz ist die Farbe des Schutzes, die Verbannung von negativen Energien, der Sicherheit und auch des Stolzes und der Veränderung.

Sie ist eine sehr kraftvolle, mystische Farbe und schwingt sehr tief. Aber zu dem Thema Schwingungen werden wir in einem anderen Blogbeitrag tiefer darauf eingehen.

Die Farbe BRAUN

Braun ist die Farbe der Natur, der Erdung, der Reinigung, des Hauses, der Harmonie, der Stabilität also einfach gesagt der Mutter Erde. Sie eignet sich sehr gut für Wegfindungszauber oder auch Erdungsrituale.

Die Farbe ROT

Eine sehr starke Farbe und sie steht für Liebe, Leidenschaft, das Feuer, Energie, Selbstständigkeit, Kraft, Aktivität,…

Ähnlich wie das Feuer hat sie eine sehr schöne und auch kraftvolle, fast schon angsteinflößende Seite. Vielleicht solltest du sie auch nicht unbedingt für Liebeszauber verwendet, da sie doch sehr stark ist.

Eventuell kannst du sie beispielsweise für einen Bindungszauber verwenden, ansonsten empfehlen wir dir für Liebeszauber doch eher die Farbe Rosa zu wählen.

Dafür eignet sich Rot sehr gut für sexuelle Rituale oder auch als unterstützende Farbe, um mehr Kraft in das Ganze hineinzubringen.

Die Farbe ORANGE

Die Farbe der Kreativität, der Freude, des Ehrgeizes, der Gerechtigkeit und der Möglichkeiten. Orange ist einfach eine sehr kreative Farbe. Man kann sie beispielsweise verwenden, um ein energetisches Leck mit mehr Freude und Inspiration zu füllen.

Die Farbe GELB

Gelb steht natürlich für die Sonne, aber auch für die Intelligenz, positive Ausstrahlung, Luxus, Gleichgewicht und Selbstvertrauen.

Die Farbe Gelb kannst du sehr für unterstützende Rituale verwenden, wie beispielsweise für ein Bewerbungsgespräch.

Die Farbe GRÜN

Sie steht natürlich für die Natur, für die Tiere, für die Pflanzen und die ganze Umwelt. Jedoch steht sie auch für Erfolg, Neid und Harmonie. Es handelt sich dabei also um eine sehr vielfältige Farbe, ihr könnt damit beispielsweise Erdungsrituale aber auch Neidrituale machen.

Du kannst sie auch für Karriere- oder Geldzauber nehmen, da sie eben die Farbe für Erfolg ist.

Die Farbe BLAU

Blau ist eine sehr seriöse Farbe, man fühlt sich sehr gut aufgehoben und geborgen. Es ist auch die Farbe für Offenbarung und Vergebung. Man kann sie also auch sehr gut für Zauber verwenden, wo man die Wahrheit erkennen möchte.

Irgendwie ist es jedoch auch eine Farbe des Friedens.

Die Farbe LILA

Sie steht für spirituelle Kraft, Kreativität, Negatives abgeben, Kommunikation oder aus seinen alten Gewohnheiten ausbrechen. Irgendwie ist ja alles so Lila, was magisch ist.

Es ist eine sehr magische und geheimnisvolle Farbe und eignet sich gut für Astralreisen oder wenn man sich neuen Wegen in der Magie öffnen möchte.

Die Farbe ROSA

Die Farbe Pink ist die Farbe der Liebe, der Fürsorge, der Familie, der Freundschaft, der Reife und der Pflege. Man kann sie gut für Liebesrituale oder auch wenn man Probleme in der Familie hat.

Das war jetzt mal ein grober Überblick über die Farben in der Magie. Und jetzt noch ein paar wichtige Worte für den Einsatz der verschiedenen Farben.

Häufig werden Kerzen in den jeweiligen Farben verwendet, um seine Rituale und Zauber zu stärken. Es gilt jedoch wie immer, dass man auch auf sich selbst hören sollte. Wenn du beispielsweise das Gefühl hat, dass Rosa nicht die richtige Farbe für deinen Liebeszauber ist, dann entscheide dich ruhig für eine andere Farbe – die sich für dich stimmig anfühlt!

Über Rituale, Zauber, Räucherungen und vieles mehr gehen wir detailliert in unseren digitalen Hexenausbildungen ein. Du kannst dich dazu gerne mal in dem Bereich Hexenausbildungen umsehen. Egal ob Junghexe oder Profihexe, man steigt dort ein, wo man sich gerade befindet. 🙂

Vorheriger Beitrag
Vermeide diese 5 Fehler bei der Traumpartner-Suche
Nächster Beitrag
Heilsteine in der Magie – der Rosenquarz und seine Wirkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.