3 Arten ein Siegel zu erstellen - Methode 2

3 einfache Arten ein Siegel zu erstellen – Methode 2

Im ersten Beitrag hast du erfahren, was ein Siegel ist und wofür du es verwenden kannst. Auch eine erste Methode, wie du ein Siegel erstellen kannst, wurde vorgestellt.

In diesem zweiten Teil der Siegel, stellen wir dir eine weitere Methode vor, um dein persönliches Siegel zu erstellen.

Methode 2 um ein Siegel zu erstellen

Wir beginnen wieder wie im ersten Teil damit, unsere Absicht aufzuschreiben und anschließend alle Selbstlaute (A, E, I, O, U) daraus zu entfernen.

Zusätzlich brauchen wir nun die Zahlen 1-9, welche du nebeneinander auf ein Blatt Papier aufschreibst und dann eine Tabelle daraus machst.

Das sieht dann wie folgt aus:

Siegel erstellen – Methode 2

Angenommen unsere Absicht ist wieder „Ich bin wertvoll“ und wir streichen wieder alle Selbstlaute, dann erhalten wir die folgenden Buchstaben:
„CH BN WRTVLL“

Nun schreiben wir die Zahlen der Buchstaben heraus, was in unserem Fall wäre:
C = 3
H = 8
B = 2
N = 5
W = 5
R = 9
T = 2
V = 4
L = 3
L = 3

Doppelte Zahlen können nun wieder herausgestrichen werden, dann ergibt sich: 3825924

Nun zeichnen wir wieder einen Kreis und zeichnen oben die 1 ein. Im Uhrzeigersinn können wir nun die weiteren Zahlen 2-9 eintragen, um so den Kreis zu füllen.

Anschließend werden die Zahlen beginnend mit der 3, dann 8, dann 2, … miteinander verbunden.

Nun hast du eine Vorlage für dein Siegel, welches du nach deinen Vorstellungen gestalten kannst.

Solltest du Probleme dabei haben, dann schick uns einfach mal eine Nachricht. Und gerne kannst du uns auch deine fertigen Siegel zusenden, wir freuen uns schon darauf! 🙂

Wenn du dich tiefer mit dem Thema beschäftigen möchtest, dann findest du in unserem Bereich Hexenausbildung diesbezüglich auch einige Ausbildungen für Junghexen bzw. Einsteiger und auch sehr umfangreiche Ausbildungen für die Profihexen unter uns.

Vorheriger Beitrag
3 einfache Arten ein Siegel zu erstellen – Methode 1
Nächster Beitrag
3 einfache Arten ein Siegel zu erstellen – Methode 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.